bg_1bg_2bg_3bg_4bg_5HausKeMa_1aHausKeMa_2aHausKeMa_5aHausKeMa_6aHausKeMa_7a

bei Henry und Angelika

Facebook


WinFuture Special zum Thema Facebook

Facebook ist ein weltweit agierendes soziales Netzwerk mit über 2,5 Milliarden aktiven Mitgliedern monatlich. Der Begriff "Facebook" kann sinngemäß mit "Jahrbuch" übersetzt werden. Der Dienst war im Jahr 2004 gestartet und zunächst nur für Studenten der US-Universität Harvard gedacht. Später wurde das soziale Netzwerk für alle Nutzer frei­ge­ge­ben, seit 2008 ist Facebook auch in deut­scher Sprache nutzbar. Facebook steht wegen seiner Datenschutz­praktiken häufig in der Kritik. Facebooks Gründer und bis heutiger Chef ist Mark Zuckerberg, dem wir ein eigenes Special gewidmet haben.
YouTube: Im Gegensatz zu Instagram sind wir gut für Jugendliche
Videoplattform, Youtube, Google YouTube, YouTuber, YouTube LogoDie Chefin YouTubes will ganz sicher gehen, dass nicht der Eindruck entsteht, ihre Videoplattform wäre für Heranwachsende ein ähnliches Problem wie Instagram. Sie behauptet gar, das völlige Gegenteil bieten zu können. (Weiter lesen)

Verfasst am 28.9.2021, 10:39 Uhr

Google könnte Suchfunktion für TikTok- & Instagram-Videos bekommen
Google, Logo, Suchmaschine, Suche, Websuche, SuchergebnisseGoogle könnte bald damit beginnen, die bei TikTok und Instagram veröffentlichten Videos über seine Suchmaschine auffindbar und damit einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Derzeit soll es entsprechende Verhandlungen zwischen den Betreibern der Videodienste und dem Internetkonzern geben. (Weiter lesen)

Verfasst am 27.9.2021, 13:28 Uhr

Direktzugang zu Shops & Co: WhatsApp testet In-App-Branchenbuch
Smartphone, App, Logo, Social Network, Messenger, soziales Netzwerk, Chat, whatsapp, Social Media, Voip, 739699, WhatsApp WebWhatsApp versucht sich an einem neuen Feature, das den Kontakt mit Unternehmen sehr viel einfacher machen soll. Mit der Integration eines Branchenbuchs soll es direkt in der App möglich sein, tausende regionale Anbieter zu finden und anzuschreiben. (Weiter lesen)

Verfasst am 17.9.2021, 15:46 Uhr

WhatsApp arbeitet am perfekten Feature für Sprachnachrichten-Hater
Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, SmiliesFindet Ihr Sprachnachrichten in Messengern unerträglich? Dann wird es Euch freuen, dass WhatsApp offensichtlich an einer Funktion arbeitet, die diese Voice Messages in schriftlicher Form darstellen kann. (Weiter lesen)

Verfasst am 17.9.2021, 12:26 Uhr

Facebook schmeißt rund 150 "Querdenken"-Accounts und -Gruppen raus
Aluminium, Verschwörungstheorien, Verschwörung, Verschwörungstheoretiker, Angst, Aluhut, Aluminiumfolien-Hut, StanniolhutFacebook hat erstmals seine neue Regelung zu Inhalten umgesetzt, die als schädlich für das gesellschaftliche Zusammenleben eingestuft werden. Getroffen hat es die so genannte "Querdenken"-Bewegung in Deutschland. (Weiter lesen)

Verfasst am 17.9.2021, 8:18 Uhr

Beta-Test gestartet: WhatsApp löst großes Problem der Web-Version
Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, SmiliesÜberraschenderweise bin ich bei WhatsApp heute auf ein neues Feature gestoßen. Bei der Einrichtung des Messengers auf zwei Geräten wurde mir angezeigt, dass die Betaphase für die geräteunabhängige Nutzung verfügbar ist. Ich verrate euch, wie ihr die Funktion testen könnt. (Weiter lesen)

Verfasst am 16.9.2021, 15:43 Uhr

Facebook macht mit grob falschen Daten wissenschaftliche Arbeit kaputt
Facebook, Logo, Datenschutz, Social Network, soziales Netzwerk, Social Media, Facebook DatenschutzFür Facebook sollte die gezielte Zusammenarbeit mit Sozialwissenschaftlern einen Neuanfang nach der düsteren Vergangenheit im Umgang mit Daten markieren. Jetzt zeigt sich: Der angelieferte Datensatz, auf dem viele wissenschaftliche Arbeiten basieren, war grob falsch. (Weiter lesen)

Verfasst am 13.9.2021, 19:15 Uhr

WhatsApp-Update: Sprachnachricht in Text umwandeln wird Teil der App
Logo, Messenger, Chat, whatsapp, WhatsApp Logo, Whatsapp Beta, WhatsApp Web, WhatsApp Messenger, Whatsapp-ButtonSprachnachrichten in Text umzuwandeln war bei WhatsApp bisher nur mit Umweg über externe Apps möglich. Jetzt zeigt sich aber, dass sich die Entwickler darauf vorbereiten, genau diese Funktion direkt in den Messenger zu integrieren. Allerdings: iOS kommt zuerst dran. (Weiter lesen)

Verfasst am 13.9.2021, 17:30 Uhr

WhatsApp will "richtig" verschlüsselte Cloud-Backups unterstützen
Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, SmiliesWhatsApp hat angekündigt, künftig Ende-zu-Ende verschlüsselte Backups in der Cloud zu unterstützen. Nutzer benötigen dann ein Passwort, um auf ihre Datensicherung zuzugreifen - der Konzern hat keine Möglichkeit "mitzulesen". (Weiter lesen)

Verfasst am 12.9.2021, 11:05 Uhr

WhatsApp: Support diverser älterer Smartphones endet im November
Logo, Messenger, Chat, whatsapp, WhatsApp Logo, Whatsapp Beta, WhatsApp Web, WhatsApp Messenger, Whatsapp-ButtonMan muss wohl nicht näher ausführen, wie populär WhatsApp ist, der zu Facebook gehörende Messenger hat weltweit rund zwei Milliarden aktive Nutzer. Einige davon werden vielleicht ein altes Smartphone im Einsatz haben und das könnte demnächst zum Problem werden. (Weiter lesen)

Verfasst am 8.9.2021, 15:51 Uhr

WhatsApp: Facebook kann trotz Verschlüsselung manche Messages lesen
App, Social Network, Messenger, Chat, whatsapp, Instant Messaging, Social Media, Voip, Videotelefonie, 739699, Internettelefonie, WhatsApp WebDer Vorwurf wiegt schwer, doch auf den zweiten Blick scheint alles mit rechten Dingen zuzugehen. US-Medien werfen Facebook vor, die Nutzer von WhatsApp mit dem Versprechen, niemand könne verschlüsselte Messages lesen, zu täuschen. Facebook zitiert die Nutzungsbedingungen. (Weiter lesen)

Verfasst am 7.9.2021, 18:53 Uhr

WhatsApp: iOS-zu-Android-Transfertool ist da, aber nur für Samsung
Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, SmiliesWie angekündigt hat WhatsApp ein Tool zum Transferieren von Chats vom iPhone zu Android gestartet. Das Tool hat den Betatest verlassen und steht nun für alle Nutzer zur Verfügung - wenn sie ein unterstütztes Samsung-Gerät besitzen. (Weiter lesen)

Verfasst am 3.9.2021, 19:46 Uhr

DSGVO: Jetzt bekommt auch WhatsApp eine dicke Strafe verpasst
Facebook, Datenschutz, überwachung, Privatsphäre, whatsapp, Facebook Datenschutz, Auge, Eye, WhatsApp AGBDie Facebook-Tochter WhatsApp bekommt zu spüren, dass die europäischen Behörden am Ende doch nicht so zahnlos sind, wie man es annimmt. Das Unternehmen hat jetzt eine ziemlich dicke Geldstrafe aufgebrummt bekommen. (Weiter lesen)

Verfasst am 3.9.2021, 9:58 Uhr

WhatsApp: Facebook überarbeitet AGB, diese sind künftig wohl optional
Logo, Messenger, Chat, whatsapp, WhatsApp Logo, Whatsapp Beta, WhatsApp Web, WhatsApp Messenger, Whatsapp-ButtonFacebook hat Anfang 2021 viel Wind aufgewirbelt, denn man wollte Nutzer zum Akzeptieren neuer, umstrittener AGB zwingen. Diese sahen vor, dass die WhatsApp-Mutter erweiterte Daten seines Messengers abgreifen kann. Nun versucht man es erneut, und zwar mit einem Mittelweg. (Weiter lesen)

Verfasst am 31.8.2021, 12:15 Uhr

Instagram: Suchfunktion soll bald bessere Ergebnisse liefern können
Facebook, Video, Suche, Foto, Instagram, Suchfunktion, Search, RelevanzDie Suchfunktion von Instagram ist traditionell stark auf die Verwendung von Hashtags beschränkt und liefert somit in vielen Fällen kaum sinnvolle Ergebnisse. Jetzt soll dies geändert werden, so dass die Instagram-Suche bald mehr relevante Resultate zu bestimmten Anfragen anzeigt. (Weiter lesen)

Verfasst am 26.8.2021, 14:30 Uhr

WhatsApp plant 'Reactions' für Nachrichten: Emoji-Icons à la Facebook?
Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, SmiliesFacebook will den Messenger WhatsApp offenbar bald mit einer neuen Funktion aufrüsten, mit der die Nutzer einfach auf Nachrichten anderer Personen "reagieren" können. Das Ganze heißt "Reactions" und entspricht eventuell dem, was man als Emojis an Facebook-Posts kennt. (Weiter lesen)

Verfasst am 25.8.2021, 13:51 Uhr

Jahre nach Trennung: Messenger kommt teils zur Facebook-App zurück
Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Social Media, 739699, SchriftzugEs war einer der Aufreger des Jahres 2014: Facebook kündigte damals an, dass man mobil innerhalb der Haupt-App keine Chats mehr unterstützen wird, sondern die Anwender zur Nutzung des eigenständigen Messengers zwingen wird. Doch nun macht man einen (halben) Rückzieher. (Weiter lesen)

Verfasst am 24.8.2021, 14:57 Uhr

Fake News: WhatsApp bekommt Chatbot zum Faktencheck
Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, SmiliesFacebook wird auch bei WhatsApp einen Faktencheck anbieten, um für Nutzer die Möglichkeit zu starten, Fake News zu erkennen, um deren Verbreitung einzudämmen. Dabei setzt man auf einen menschlichen Part und einen Chatbot, der per KI gleiche Anfragen ausfindig macht. (Weiter lesen)

Verfasst am 24.8.2021, 11:44 Uhr

Selbstlöschende Nachrichten: Bekommt WhatsApp langsam die Kurve?
Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, SmiliesWieder einmal werkelt WhatsApp an einer Funktion, den selbstzerstörenden Nachrichten. Das Feature findet sich in der Beta-Version für Android und soll zusätzliche Optionen zu den derzeitigen 7 Tagen bieten. (Weiter lesen)

Verfasst am 20.8.2021, 12:03 Uhr

WhatsApp zeigt Kontakte nicht mehr an? So löst Ihr das Problem!
Apps, Messenger, whatsapp, Kontakte, hilfe, Tipps und Tricks, Tipps, Hilfe und TippsZuletzt häuften sich Probleme mit der Whats­App-Kon­takt­lis­te. Dabei teilten uns Leser mit, dass von einem Tag auf den anderen die Kontakte bei WhatsApp unter Android verschwunden waren. Wir haben daher nach Lösungsansätzen gemacht, die wir Euch nachfolgend vorstellen! (Weiter lesen)

Verfasst am 19.8.2021, 12:38 Uhr

Facebook kann WhatsApp-Nutzung der Taliban nur schwer unterbinden
App, Social Network, Messenger, Chat, whatsapp, Instant Messaging, Social Media, Voip, Videotelefonie, 739699, Internettelefonie, WhatsApp WebBei ihrem rasanten Vormarsch in Afghanistan nutzen die militant-islamistischen Taliban ohne große Einschränkungen Facebook-Dienste wie WhatsApp. Die Unternehmen bemühen sich zwar um Sperrung entsprechender Konten, das ist aber nur schwer möglich. (Weiter lesen)

Verfasst am 17.8.2021, 18:51 Uhr

WhatsApp Beta-Test: Chat-Transfer von iOS zu Android ist gestartet
Android, App, iOS, Logo, Messenger, Chat, whatsapp, Social MediaWhatsApp startet in einer neuen Beta-Version für iOS ein vor Kurzem angekündigtes Feature. Nutzer können jetzt die Migration ihrer Chats vom iPhone zu einem Samsung-Gerät ausprobieren. Allerdings wird der Test nur einer kleinen Anzahl an Nutzern zur Verfügung gestellt. (Weiter lesen)

Verfasst am 17.8.2021, 17:45 Uhr

2Africa: Facebook erweitert das größte Seekabel-Projekt der Welt
Facebook, Social Network, Mark Zuckerberg, Instagram, Zuckerberg, 4. JuliMit dem laut Facebook aktuell größten Seekabel-Projekt der Welt will der Konzern mithilfe mehrerer Telekommunikations-Partner das 2Africa-Internetprojekt erweitern. Man plant nun 35 statt bisher 26 Länder mitzuversorgen. (Weiter lesen)

Verfasst am 16.8.2021, 20:20 Uhr

Endlich: Facebook Messenger verschlüsselt Sprach- und Videoanrufe
App, Facebook, Messenger, Desktop, Verschlüsselung, Facebook Messenger, KurznachrichtenFacebook hat nun endlich mit der Einführung der Ende-zu-Ende (E2E) verschlüsselten Sprach- und Videoanrufe in seinem Messenger-Dienst begonnen. Diese Funktion war vor geraumer Zeit angekündigt und lange getestet worden, nun startet sie für alle Nutzer. (Weiter lesen)

Verfasst am 14.8.2021, 9:30 Uhr

Großbritannien stellt sich gegen Übernahme von Giphy durch Facebook
Facebook, Auge, Facebook-LogoDie britische Regulierungsbehörde stellt sich gegen den Wunsch von Facebook, das Unternehmen Giphy zu kaufen. Derzeit wollen die Kartellwächter kein grünes Licht geben, denn sie haben starke Bedenken. Die endgültige Entscheidung steht jedoch noch aus. (Weiter lesen)

Verfasst am 13.8.2021, 19:17 Uhr

Caprine - Facebook-Messenger als Desktop-Anwendung nutzen
Facebook, Facebook Messenger, CaprineZwar gibt es offizielle Apps für den Facebook Messenger für mobile Geräte mit Android und iOS, am Desktop kann die Chat-Funktion des sozialen Netzwerks hingegen nur im Browser genutzt werden. Abhilfe schafft hier die inoffizielle Anwendung Caprine in der Version 2.54.1, die zudem noch einige praktische Zusatzfunktionen bietet. (Weiter lesen)

Verfasst am 13.8.2021, 9:08 Uhr

WhatsApp: Umzug von iOS zu Android vorerst exklusiv für Samsung
Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, SmiliesWhatsApp erleichtert künftig den Systemwechsel von Apple iOS hin zu Google Android, indem Ihr Euren Chatverlauf des Messengers mitnehmen könnt. Zunächst werden allerdings nur Smartphones der Samsung Galaxy-Familie mit der neuen Transfer-Funktion bedacht. (Weiter lesen)

Verfasst am 12.8.2021, 12:36 Uhr

TikTok überholt Facebook, WhatsApp & Co als weltweit beliebteste App
Logo, Social Network, Handy, soziales Netzwerk, Social Media, TikTok, TikTok Logo, video streaming, Tik TokFacebook ist nicht mehr die weltweit am häufigsten heruntergeladene Anwendung für Smartphones. Laut einer von Marktforschern veröffentlichten Statistik hat sich der Kurzvideodienst TikTok an die Spitze der Liste der beliebtesten Apps gesetzt. (Weiter lesen)

Verfasst am 9.8.2021, 9:43 Uhr

Werbung in WhatsApp: KI soll verschlüsselte Nachrichten analysieren
Messenger, Chat, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, SmiliesFacebook sucht Forscher, die an Werbung in WhatsApp forschen sollen. Konkret geht es um personalisierte Werbeanzeigen, die auf den Inhalten von Nachrichten basieren. Um aus verschlüsselten Chats Informationen zu sammeln, will Facebook eine künstliche Intelligenz einsetzen. (Weiter lesen)

Verfasst am 5.8.2021, 12:16 Uhr

Facebook bannt Forscher, die Transparenz und Fake News analysieren
Facebook, Logo, Social Network, soziales Netzwerk, Social Media, Facebook Logo, Facebook FFacebook steht schon seit Jahren unter Beobachtung und in der Kritik, weil man politische Anzeigen nicht gut genug prüft bzw. weil man nicht genug gegen Falschinformationen unternimmt. Akademiker, die zu diesem Thema forschen, wurden von Facebook ausgesperrt. (Weiter lesen)

Verfasst am 4.8.2021, 15:10 Uhr

 


Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.

Peter Ustinov