bg_1bg_2bg_3bg_4bg_5HausKeMa_1aHausKeMa_2aHausKeMa_5aHausKeMa_6aHausKeMa_7a

bei Henry und Angelika

lokales - aus meinem Bundesland

 

steiermark.ORF.at

Die aktuellsten Nachrichten auf einen Blick - aus Österreich und der ganzen Welt. In Text, Bild und Video.
Asia Spa: Zum Badeschluss Wellness für Hunde
Im Asia Spa in Leoben war am Samstag Wellness für Vierbeiner angesagt: Zum Abschluss der Freibadsaison durften Herrchen und Frauchen samt Hund ins Becken springen – und das für einen guten Zweck.

Verfasst am 27.9.2020, 10:36 Uhr

IV-Präsident fordert schnellere CoV-Tests
Die heimische Industrie blickt unsicheren Zeiten entgegen – der neue Präsident der steirischen Industriellenvereinigung, Stefan Stolitzka, bleibt dennoch zuversichtlich. Allerdings fordert er deutlich schnellere CoV-Test-Kapazitäten.

Verfasst am 27.9.2020, 8:45 Uhr

CoV: Vinziwerke suchen freiwillige Helfer
Die CoV-Krise sorgt zunehmend auch im Bereich der Obdachloseneinrichtungen für Schwierigkeiten: Den Vinziwerken etwa kamen hunderte freiwillige Helfer abhanden – Senioren, die wegen der möglichen Ansteckungsgefahr vorsichtig wurden.

Verfasst am 27.9.2020, 7:31 Uhr

Niko Swatek wieder NEOS-Landessprecher
Das steirische NEOS hat am Samstag seinen neuen Landesvorstand für die nächsten drei Jahre gewählt. Niko Swatek wurde bei der Landesversammlung in Graz mit 89,60 Prozent der Stimmen erneut zum Landessprecher gewählt.

Verfasst am 26.9.2020, 18:11 Uhr

Von Dach gestürzt: Häuslbauer in Lebensgefahr
Ein Häuslbauer ist am Samstag in Gratwein-Straßengel im Bezirk Graz Umgebung vom Dach gestürzt – der 33-Jährige schwebt in Lebensgefahr.

Verfasst am 26.9.2020, 17:04 Uhr

Erneuerbare Energie Herausforderung für Stromnetz
Die Regierung plant einen massiven Ausbau der erneuerbaren Energien. Für die Steiermark stellt das enorme Herausforderungen an das bestehende Stromnetz – auch dieses muss deshalb um hunderte Millionen Euro ausgebaut bzw. verstärkt werden.

Verfasst am 26.9.2020, 15:15 Uhr

CoV: Starke Beschränkungen für Bäder und Thermen
Wellness in CoV-Zeiten: Die steirischen Thermen und Hallenbäder haben mit Beginn der Hallensaison die maximale Besucheranzahl stark verringert – um größtmögliche Sicherheit für die Gäste garantieren zu können, wie es heißt.

Verfasst am 26.9.2020, 13:31 Uhr

Abgängiger 88-Jähriger nach Suchaktion gefunden
Nach einer groß angelegten Suchaktion ist Freitagabend in Mariazell im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ein abgängiger 88-Jähriger bei strömendem Regen gefunden worden. Der Pensionist wurde stark unterkühlt ins Spital gebracht.

Verfasst am 26.9.2020, 12:12 Uhr

Feuerwehren setzen auf Hilfe von Drohnen
Die Feuerwehren greifen bei Einsätzen zunehmend auf Drohnen zurück: In Graz-Umgebung oder Radkersburg werden sie regelmäßig genutzt, ab kommendem Jahr gehören sie auch zur fixen Ausstattung der Grazer Berufsfeuerwehr.

Verfasst am 26.9.2020, 10:42 Uhr

Schützenhöfer hält frühere Sperrstunde für denkbar
Angesichts der steigenden Infektionszahlen und ausländischer Reisewarnungen kann sich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) eine österreichweite Vorverlegung der Sperrstunde auf 23.00 Uhr vorstellen.

Verfasst am 26.9.2020, 8:56 Uhr

EU-Kommission lobt Steiermark für Forschung
Seit November des Vorjahres leitet Martin Selmayr die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich. Bei einem Besuch in der Steiermark sparte der Deutsche nicht mit Lob: Die Steiermark nehme bei Forschung und Entwicklung eine Vorreiterrolle ein.

Verfasst am 26.9.2020, 7:28 Uhr

Lang fordert Hilfe für Verkehrsunternehmen
Per Videokonferenz sind am Freitag die Verkehrsferenten der Bundesländer zusammengetroffen. Dabei wurde die Forderung nach einem Rettungsschirm für Verkehrsunternehmen laut.

Verfasst am 25.9.2020, 18:00 Uhr

Weniger kranke Kinder durch CoV-Maßnahmen
Der Mund-Nasen-Schutz gehört seit Beginn der CoV-Pandemie mittlerweile wieder zum Alltag. Mediziner der Grazer Kinderklinik stellten nun fest, dass dadurch heuer auch weniger Kinder mit anderen Infektionskrankheiten ins Krankenhaus kamen.

Verfasst am 25.9.2020, 16:03 Uhr

Hackschnitzelbunker geriet in Brand
Zu einem Feuerwehr-Großeinsatz ist es in Gratwein-Straßengel, Bezirk Graz-Umgebung gekommen. In einem holzverarbeitenden Betrieb brach in Feuer in einem Hackschnitzelbunker aus. 60 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz.

Verfasst am 25.9.2020, 15:09 Uhr

Mehr Nächtigungen im August
Trotz der CoV-Pandemie ist es gelungen, im steirischen Tourismus im August ein Nächtigungsplus einzufahren: Gegenüber dem Vorjahr gab es heuer um 4,2 Prozent mehr Übernachtungen. Getrübt wird die bisherige Sommersaison dennoch.

Verfasst am 25.9.2020, 14:06 Uhr

Grazer wochenlang in Wohnung festgehalten
Vier Personen aus Rumänien stehen im Verdacht, einen 66-jährigen Grazer über mehrere Wochen in einer Wohnung festgehalten zu haben. Außerdem wurden vom Konto des Opfers mehrere zehntausend Euro behoben.

Verfasst am 25.9.2020, 13:16 Uhr

Spät, aber doch: Hilfspaket für Eventbranche
Die Veranstaltungsbranche ist durch die CoV-Pandemie in eine dramatische Lager geraten. Die Bundesregierung legte am Freitag entsprechende Rettungspläne vor und stellt 300 Mio. Euro bereit. Von den steirischen Veranstaltern kommt Lob und Kritik.

Verfasst am 25.9.2020, 12:30 Uhr

 

Hmm, wo ist denn die Any-Key-Taste? Naja, ich bestell mir erst einmal ein Bier!

Homer Simpson

weiter zu: